Im Folgenden listen wir Informatik-Veranstaltungen in der Region OWL auf.
Die Vorträge sind offen für alle Interessierten und entweder kostenfrei oder vergünstigt für GI-ler.

Kommende Veranstaltungen:

Wann? Was? Wo? Kosten?
06.02.2019, 10:00-16:00 Internetday #31
Einblicke in neue Trends geben und praktische Tipss für das Buisness-Leben 4.0
Detmold, Gilde GmbH Gewerbe- und Innovationszentrum, Bad Meinberger Straße 1 kostenlos, Anmeldung unter dieser URL
19.02.2019 PIM - Produktdaten als Schlüssel zur Digitalisierung
Produktdaten werden im Zuge der Digitalisierung immer wichtiger. PIM-Software soll helfen, Produktdaten viel effizienter zu pflegen und in andere Kanäle (Print, Web, App, Exporte) auszuleiten. In diesem Vortrag wird erläutert, wie und wo in Unternehmen Produktdaten entstehen und welche Schwierigkeiten damit einhergehen. Anhand von exemplarischen Kundenszenarien werden verschiedene Möglichkeiten aufgezeigt, um im Zuge der Digitalisierung den Umgang mit Produktdaten fehlerfreier und zeitsparender zu lösen und zugleich die Nutzung deutlich breiter und Kunden-individualisierter zu gestalten.
Paderborn, HNF, Fürstenallee 7 kostenlos, Anmeldung unter dieser URL
02.04.2019, 17:00-19:00 Künstliche Intelligenz und Maschinelles Lernen
Das Maschinelle Lernen (ML) hat sich in den letzten Jahren rasant entwickelt und zu signifikanten Fortschritten in der Künstlichen Intelligenz geführt. Im Rahmen des Vortrags wird auf den Wandel vom wissensbasierten Entwurfs intelligenter Systeme zu stärker datengetriebene, ML-basierte Ansätze eingegangenn. Anhand aktueller Beispiele werden neben Vorteilen und Potenzialen maschineller Lernverfahren auch Grenzen und Probleme des Maschinellen Lernens aufgezeigt. Dabei wird auch auf die wachsende gesellschaftliche Relevanz der KI und entsprechende Implikationen für die Forschung eingegangen.
Referent: Prof. Dr. Eyke Hüllermeier, Universität Paderborn
Paderborn, HNF, Fürstenallee 7 kostenlos, Anmeldung unter dieser URL