2019 - 2018 - 2017 - 2016 - 2015 - 2014 - 2013 - 2012 - 2011 - 2010 - 2009 - 2008

Archiv von Veranstaltungen in 2018

Wann? Was? Wo? Kosten?
13.12.2018, 19:00 - 21:00 Menschlichkeit Simulieren - Künstliche Intelligenz in Videospielen
Wie funktioniert es, dass Figuren im Computerspiel menschliches Verhalten an den Tag legen? Wie erschafft man Gegner, die eine Herausforderung sind, dabei aber Fehler machen und dem Spieler so eine Chance geben, sie auszutricksen? Wie lässt sich überhaupt solches Verhalten mit mathematischer Exaktheit beschreiben?
Und was können wir dabei über uns Menschen lernen? Der Vortrag bietet einen Blick hinter die Kulissen der Videospielentwicklung.
Referent: Stephan Jacob, BiteTheBytes, Fulda
Paderborn, HNF, Fürstenallee 7 kostenlos
22.11.2018, 17:00 - 19:00 Hochleistungsrechner
Auch wenn PCs und Unternehmensserver immer leistungsfähiger werden, gibt es stets neue oder komplexere Herausforderungen in Wissenschaft und Technik, die ein Vielfaches an Rechenleistung verlangen. Aktuelle Beispiele, die an der Universität Paderborn erforscht werden, sind die Steigerung des Wirkungsgrades von Solarzellen oder die Untersuchung der Lichtstreuung an Staub und Eisteilchen in der Atmosphäre und im Weltall. Um die Berechnungszeiten für solche Anwendungen im Bereich von Stunden oder Tagen zu halten, sind Hochleistungsrechnern notwendig. Im Vortrag werden aktuelle Anwendungen von Hochleistungsrechnern, Forschungsfragen und technologische Herausforderungen für den sicheren und effizienten Betrieb von Hochleistungsrechnern erläutert.
Referent: Prof. Dr. Christian Plessl, Uni. Paderborn
Paderborn, HNF, Fürstenallee 7 kostenlos
11.10.2018, 17:00 - 19:00 Eliminierung von Sabotageakten und Hackerangriffen
Cyber Angriffe werden immer erfolgreicher. Da ist es nur ein kleiner Schritt von der sanften Beschädigung eines Systems bis zum Totalausfall. Doch dieses Scenario wird mit End-Point-Security-Lösungen , Firewalls und weiteren Schutzschilden nicht abgedeckt. Der Vortrag zeigt echte Sabotageakte und liefert Konzepte wie Sie schon vor dem Schaden eine kluge Abwehr organisieren können.
Referent: Andreas Roscher, AROSOFT network aus Berlin
Paderborn, HNF, Fürstenallee 7 kostenlos
01.10.2018, 14:00 - 17:00 Mit Geschäftsmodell-Innovationen der Digitalen Transformation begegnen
Nur mit innovativen Geschäftsmodellen kann ein Unternehmen das ökonomische Potenzial seiner Produkte und Dienstleistungen bestmöglich ausschöpfen. Nach einer Einführung in das Thema der Geschäftsmodell-Innovationen wird gemeinsam anhand von Unternehmensbeispielen das Entwickeln von Geschäftsmodellideen und Geschäftsmodell-Innovationen geübt. Dabei kommt ein methodisches Vorgehen zum Einsatz, welches bestehende Geschäftsmodelle auf Basis von Geschäftsmodell-Mustern innoviert.
Paderborn, garage33, Technologiepark 8 kostenlos
20.09.2018, 17:00 - 19:00 Software von Anfang an sicher entwickeln
Durch die zunehmende Digitalisierung und Vernetzung von Systemen spielt das Thema Softwaresicherheit eine immer wichtigere Rolle. Der Vortrag beleuchtet, wie IT-Systeme durch Security by Design schon während der Planung und Entwicklung systematisch abgesichert werden. Hierbei geht es unter anderem um Methoden, mit denen Softwareentwickler Sicherheitsanforderungen mit Bedrohungsmodellen ganzheitlich erfassen können, um geeignete Gegenmaßnahmen abzuleiten. Konkrete Beispiele illustrieren mögliche Sicherheitsmaßnahmen.
Referenten: Dr. Masud Fazal-Baqaie und Dr. Matthias Becker, Fraunhofer IEM, Paderborn
Paderborn, HNF, Fürstenallee 7 kostenlos
18.09.2018, 16:00 - 18:00 Künstliche Intelligenz erobert das Marketing - Chancen und Grenzen für den Mittelstand
Künstliche Intelligenz (KI) spielt eine zunehmende Rolle im Marketing. In Vorträgen soll das Thema KI im Marketing für den Mittelstand beleuchtet werden: Welche Anwendungen sind für den Mittelstand bereits relevant und welche Richtung nimmt die Entwicklung dieser Technologie? Das Berliner Unternehmen Retresco stellt Geschäftsmöglichkeiten mit KI-gesteuertem automatisiertem Content vor. Das Bielefelder Start-up Mercury.ai automatisiert den Kundendialog mittels Chatbots. Es werden Möglichkeiten und Grenzen dieser Technologie aufgezeigt.
Lippstadt, Hochschule Hamm-Lippstadt L1.1-E01-120, Dr.-Arnold-Hueck-Str. 3 kostenlos
30.08. - 31.08.2018 Rechenzentrum in Windenergieanlage
Der vermutlich „höchste Serverraum der Welt" ist auf einem Feld bei Lichtenau-Asseln: Dort hat die Firma Westfalenwind IT in Kooperation mit der Universität Paderborn ein Rechenzentrum in einer 150 Meter hohen Windkraftanlage in Betrieb genommen. Zu diesem Projekt gibt es einige Vorträge und Nachmittags geht es per eBike und eAuto zum Windpark.
Paderborn, WestfalenWIND IT, Vattmannstr. 6 Anmeldung geschlossen
25.06.2018, 18:00 - 20:00 Der WEBMONTAG PADERBORN ist zurück
Eine Veranstaltung für Webentwicklung und Online-Marketing mit Vorträgen zu "S-Frameworks richtig für Google konfigurieren" und "Automatisierte Workflows mit Selenium"  Ob Entwickler, Marketingbegeisterter, Erfinder, Ingenieur, Designer, Gründer oder Finanzier – der WebMontag ist die Gelegenheit auf Gleichgesinnte und neue Ideen zu treffen! Weitere Infos und Anmeldung unter webmontag.org bzw. facebook.com/webmontagpb
Paderborn, garage33, Technologiepark 8 konstenlos
23.06.2018, 14:00 - 20:00 Tinkering Day: Über, mit und durch Medien lernen
Der Vortrag erläutert, wie man sinnvoll mit Elektronik und modernen Medien umgehen kann. Kinder und Jugendliche können gemeinsam mit ihren Eltern tüfteln, testen und programmieren. Sie greifen zum Lötkolben, bringen LEDs zum Leuchten und starten spannende Apps. Ein Team der Gesellschaft für Medienpädagogik und Kommunikationskultur (GMK) steht mit Rat und Tat bereit und beantwortet Fragen rund um Digitales im Kinderzimmer.
Paderborn, HNF, Fürstenallee 7 kostenlos, ohne Anmeldung
14.06.2018, 18:00 - 20:00 Endlich! Intelligente Computer
Wie und wann unsere Computer intelligent werden, ob überhaupt und ob wir uns darüber Sorgen machen müssen, soll im Vortrag besprochen werden.
Paderborn, HNF, Fürstenallee 7 kostenlos, ohne Anmeldung
14.06.2018, 11:00 - 13:15 Vorträge zu Collaboration, Business Process Management und Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO)
anschließend optional: Golftunier
Golfclub Haxterpark, Paderborn kostenlos
13.06.2018, 17:00 - 19:00 Blockchain revolutioniert das digitale Business
BlockChains sind fälschungssichere, verteilte, redundante Datenstrukturen, in denen Transaktionen in der Zeitfolge protokolliert, nachvollziehbar, unveränderlich und ohne zentrale Instanz abgebildet sind. Somit lassen sich Eigentumsverhältnisse direkter und effizienter als bislang regeln, da eine lückenlose und unveränderliche Datenaufzeichnung gewährleistet wird. Im Vortrag werden nicht nur die Techniken beleuchtet, sondern auch die Chancen und Risiken, aber auch Sicherheitsherausforderungen.
Referent: Prof. Dr. Norbert Pohlmann, Westfälische Hochschule Gelsenkirchen
Paderborn, HNF, Fürstenallee 7 kostenlos
03.05.2018, 17:00 - 19:00 Autonomes Fahren - IT macht´s möglich
Auch wenn Autos jetzt schon viel IT enthalten, ist es bei selbstfahrenden Autos um ein Vielfaches mehr. Autos müssen Gefahrensituationen erkennen, können aber Kreuzungen effektiver und ganz ohne Ampeln befahren. In diesem Vortrag werden Grundlagen zum Autonomes Fahren vorgestellt und auf Modelle von kritischen Situationen wie das Befahren von Kreuzungen gegeben.
Referent: Sven Henning, Heinz Nixdorf Institut
Paderborn, HNF, Fürstenallee 7 kostenlos
19.04.2018, 10:00 - 16:30 IBM Think Comes To You
Highlights der IBM THINK 2018 & IBM Cloud Fast Start 2018;
Vorträge zu Collaboration, Business Process Management, Robotic Process Automation, Cloud Computing, Cognitive Computing und Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO)
Airport Forum am Flughafen Paderborn Lippstadt kostenlos
17.04.2018, 17:00 - 19:00 In-Memory-Datenbanksysteme
Große Hauptspeicher und neue Speichertechnologien stellen die Annahme klassischer Datenbanksystemen von begrenztem Hauptspeicher und langsamem Sekundärspeicher auf den Kopf. Ernstzunehmende Datenmengen passen heute problemlos in den Hauptspeicher eines finanziell erschwinglichen Systems. Doch die nun verfügbare Hardware schafft zahlreiche neue und spannende Herausforderungen. Im Vortrag sollen einige dieser Herausforderungen und Lösungsansätze beleuchtet werden. Nicht umsonst lehren moderne In-Memory-Datenbanken (Hauptspeicherdatenbanken), wie z.B. SAP HANA, den angestammten Platzhirschen in manchen Bereichen das Fürchten.
Referent: Prof. Dr. Jens Teubner, TU Dortmund
Paderborn, HNF, Fürstenallee 7 kostenlos
21.03. - 22.03.2018 IT-Sicherheitstage
Die jährlichen IT-Sicherheitstage sollen den Austausch zu diesem zentralen Thema zu fördern und die Kompetenzen in der Region weiter auszubauen. Den Hauptvortrag hält Prof. Dr. Norbert Pohlmann, Westfälische Hochschule Gelsenkirchen. Außerdem werden parallele Workshops zu aktuellen Themen angeboten.
Universität Paderborn, Fürstenallee 11 kostenlos
19.03.2018, 08:30 - 15:45 Informatische Bildung
In rund 30 Workshops und Vorträgen geht es um aktuelle Themen der Schul-Infoatik und der Informatischen Bildung. Es gibt u.a. Workshops zu Robotik, Mikroontroller und Informatik in der Primarstufe.
Paderborn, HNF, Fürstenallee 7 Anmeldung geschlossen
14.03.2018, 17:00 - 19:00 User Experience in mobilen Apps
Die Usability von Software entscheidet mehr denn je, ob sie vom Endanwender akzeptiert und eingesetzt wird. Bereits bei der Anforderungsanalyse können Techniken eingesetzt werden, um die Perspektive der Benutzer abzubilden.
Referent: Markus Specker, ATOS C-LAB
Paderborn, HNF, Fürstenallee 7 kostenlos
06.03.2018, 10:00 - 16:30 Anwenderforum für PIM-Software und Crossmedia Publishing
PIM-Software wird immer wichtiger, um effizient Produktdaten zu pflegen und daraus crossmedial Printkataloge, Datenblätter und Preislisten aber auch Onlinekataloge, Webshops, Apps und diverse Datenexporte für Händler und Partner aus diesen zentral gepflegten Daten zu liefern. In diesem Forum präsentieren einige Vertreter aus Industrie und Handel über ihre PIM-Projekte. Das Forum ist offen für Interessierte, um von den Erfahrungen anderer zu profitieren.
Referenten: Hr. Porovic (VAG), Hr. Bauer (Mitutoyo), Hr. Timmer (Corteco), Hr. Bradel (Büroforum), Fr. Dr. Radeke und Hr. Aisch (Incony)
Paderborn, HNF, Fürstenallee 7 kostenlos
24.01.2018, 17:00 - 19:00 Nachverfolgbarkeit von Anforderungen - ein Praxisbericht
Die Entwicklung von mechatronischen Systemen unterliegt Standards wie ISO 26262 oder Automotive SPICE, die die Nachverfolgbarkeit von Anforderungen in Bereichen wie Automotive oder Luftfahrt einfordern. Der Vortrag zeigt anhand eines Praxisberichts, wie sich die Nachverfolgbarkeit von Anforderungen mit gängigen Werkzeugen (MS Word, MS Excel, IBM Doors, PTC Integrity, C/C++/Java, Enterprise Architect etc.) über Werkzeuggrenzen hinweg sicherstellen lässt. Außerdem werden Vorteile, Möglichkeiten und Probleme für die Projekte aufgezeigt.
Referent: Boris Holzer, itemis AG
Paderborn, HNF, Fürstenallee 7 kostenlos